Samstag, 12. September 2015

[Diskussion] Darf man Bücher wegschmeißen?


Ich habe bei der lieben Svenja von The Book Thief eine Beitrag zum Thema

"Darf man ein Buch wirklich wegschmeißen?"

gelesen und wollte eich nun auch mal meine Meinung dazu erzählen. 

Also grundsätzlich sage ich immer "Nein, man darf kein Buch wegschmeißen", doch manchmal
gibt es schon Ausnahmen. Ich habe zum Beispiel vor kurzem mein Zimmer aufgeräumt und aussortiert und da kamen auch ein paar Bücher weg. dabei hat es sich aber um alte Wörterbücher von 1970 und ähnlichem gehandelt, was ich glaube wohl jeder weggetan hätte, weil das natürlich nicht mehr der aktuellen Rechtschreibung entspricht^^

Sonst kam ein altes Tierlexikon weg und das hat mir schon weh getan, weil dort auch wunderschöne Illustrationen drinnen waren, aber das Format war einfach riesig und ich es passt bei mir leider nirgendwohin.

Ich besitze auch noch alte Kinderbücher meiner Eltern und natürlich auch meine und die sehen natürlich auch nicht mehr so schön aus, aber das ist für mich irgendwie Erinnerung. Ich würde sie gerne verschenken, aber wegschmeißen kommt für mich nicht infrage. 

Da mein Bücherregal auch fast platzt und momentan viele neue tolle Bücher hinzukommen und ich mir auch ein neues Regal kaufen muss, werde ich wohl auch bald ein Unhaul machen.
Gerne möchte ich die Bücher dann natürlich verkaufen, sonst gerne verschenken oder spenden. 

Was sagst du denn zu dem Thema?
Ich würde mich sehr freuen, wenn du einen Kommentar mit deiner Meinung hinterlassen würdest.
Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und schau gerne mal auf meinem
Instagram Account vorbei.

follow me on instagram

Kommentare:

  1. Hi Lara :) bei mir ist es so, dass ich nie Bücher wegschmeiße, weil man die auch spenden kann. Ich weiß nicht, ob du vielleicht schon einmal von ,,Aktion Buch'' gehört hast, aber man kann da Bücher abgeben auch Duden, ich denke mal, einfach alles. Und dort werden die halt weiterverkauft, alles für einen guten Zweck ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon habe ich noch nichts gehört, aber ich werde mich auf jeden Fall mal informieren :)
      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  2. Hallo Lara,

    freut mich, dass du extra einen eigenen Post zu dem Thema verfasst hast. :)
    Ich hab deinen mal unter meinen Beitrag verlinkt und hoffe das ist okay, für dich? :)
    Mit dem Punkt alte Rechtschreibung hast du natürlich auch recht und da wären Kinderbücher für mich auch wieder ein Punkt, denn letztendlich prägt sich durch das Lesen ja auch die Rechtschreibung und ich halte es dann für weniger klug ihnen die falsche vorzusetzen. :D
    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, gerne kannst du meinen Beitrag verlinken :)
      So manche Bücher müssen dann auch weg. Ich habe aber auch noch so einen alten Kinder Brockhaus, falls das jemandem etwas sagt, ist so ein Schuber mit drei Bänden und den werde ich auch nicht wegschmeißen, auch wenn mir heutzutage die Begriffserklärung nicht mehr reicht ;)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen